• 030 21805937
  • kontakt@omvita-immobilien.de
Ganzheitliche Immobilien-Vermittlung und Finanzierung
teambild

Schnellkontakt

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Angaben mit * sind Pflichtfelder.

Workshop Wohlbefinden- und gesundheitsfördernde Innenraumgestaltung am 15.6.2019 beim campus natrualis Berlin

Nach 31 Jahren Brufstätigkeit als Umweltgutachter, Immobilien-Projektentwickler, -Vermittler und -Finanzierer freue ich mich sehr, dass sich der Schwerpunkt Nachhaltigkiet auch in meinem jetzigen Berufsfeld immer stärker entwickelt, so dass jetzt auch meine Ausbildungen als Ingenieur für Stadtplanung, Immobilienfachwirt, Umweltberater und Feng-Shui-Berater gut dazu passen.

Beim Workshop Wohlbefinden- und gesundheitsfördernde Innenraumgestaltung werde ich eine 30 - max. 40 minütige  Gesamtschau halten, anhand welcher Einzelaspekte wie z.B. "ökologische" Baustoffee, augenfreundliche Belichtungssysteme, Schallreduktion, Elektrosmogabschirmung, Farb-/Material-/Form-Harmonie usw. wir Wohlbefinden und Gesundheit in unseren Wohn- und Arbeisträumen fördern können. Und wie daraus ein "Ganzes" entstehen kann.

Daher habe ich Verteter der einzelnen Fachdisziplinen wie Raumakustiker, Lichtplaner, Handwerker für ökologisches Bauen/Sanieren, Spezialisten für ergonomisches Möblieren, Architekten, renomierte Künstler die auf die Moderne fokussiert sind gleichzeitig aber altes "Harmonie"-Wissen in Ihren Kunstwerken umsetzen  usw. eingeladen.

Der Gesundheitstag geht von 11 bis 19 Uhr, der Workshop findet von 15:15 bis 16:45 Uhr statt. Veranstalter ist FAL Freude am Leben e.V. Die Räumlichkeiten stelllt Deutschands größter Heilpraktiker-Ausbilder campus naturalis zur Verfügung.


Wann:     Samstag, 15. Juni 2019
Zeit:
        15:15 bis 16:45 Uhr
Wo:         campus naturalis - Akademie
               
Colditzstr. 34-36 - 12099 Berlin - Tempelhof U-Bhf. Ullsteinstr. u. Bus 170 bis Volkmarstr.

Harmonie von Räumen und Bildern - Immobilien und Kunst einmal anders betrachtet

Im private office findet freitags eine Lounge zum freien Gedankenaustausch statt. Dieses Bürocenter, wo auch wir Mitglied sind, wird mit großartigem Engagement (u.a. wechselnde Kunstausstellungen) familiengeführt. Frank Pietzka hat Stadtplanung studiert und ist als Feng-Shui-Berater ausgebildet. Er hat sich intensiv damit beschäftigt, wie Menschen und Raum in Harmonie gebracht werden können. Bernhard Steuernthal ist Maler und wendet Harmonieprinzipien wie den goldenen Schnitt in seinen Bildern im „modernen Stil“ an. Es wird ein offener Nachmittag werden: Beide werden Ihnen kurz anhand konkreter moderner Raum- und Malerei-Beispiele die jahrtausend alten Harmonie-Prinzipien erläutern und erfahrbar machen. Und Sie haben die Möglichkeit, in einer persönlichen Gesprächsrunde Ihre Fragen und Anliegen zu diesem Thema einzubringen. Wir treffen uns im private office" am Freitag, 17.02.2017 von 16:00 bis 18:00 Uhr Marburger Straße 2, 10789 Berlin. Damit wir uns in einer Runde zu dem Thema austauschen können, ist die Teilnehmerzahl auf ca. 15 begrenzt.

Zurück zur News-Übersicht