• 030 21805937
  • kontakt@omvita-immobilien.de
Ganzheitliche Immobilien-Vermittlung und Finanzierung
teambild

Schnellkontakt

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Angaben mit * sind Pflichtfelder.

Workshop Wohlbefinden- und gesundheitsfördernde Innenraumgestaltung am 15.6.2019 beim campus natrualis Berlin

Nach 31 Jahren Brufstätigkeit als Umweltgutachter, Immobilien-Projektentwickler, -Vermittler und -Finanzierer freue ich mich sehr, dass sich der Schwerpunkt Nachhaltigkiet auch in meinem jetzigen Berufsfeld immer stärker entwickelt, so dass jetzt auch meine Ausbildungen als Ingenieur für Stadtplanung, Immobilienfachwirt, Umweltberater und Feng-Shui-Berater gut dazu passen.

Beim Workshop Wohlbefinden- und gesundheitsfördernde Innenraumgestaltung werde ich eine 30 - max. 40 minütige  Gesamtschau halten, anhand welcher Einzelaspekte wie z.B. "ökologische" Baustoffee, augenfreundliche Belichtungssysteme, Schallreduktion, Elektrosmogabschirmung, Farb-/Material-/Form-Harmonie usw. wir Wohlbefinden und Gesundheit in unseren Wohn- und Arbeisträumen fördern können. Und wie daraus ein "Ganzes" entstehen kann.

Daher habe ich Verteter der einzelnen Fachdisziplinen wie Raumakustiker, Lichtplaner, Handwerker für ökologisches Bauen/Sanieren, Spezialisten für ergonomisches Möblieren, Architekten, renomierte Künstler die auf die Moderne fokussiert sind gleichzeitig aber altes "Harmonie"-Wissen in Ihren Kunstwerken umsetzen  usw. eingeladen.

Der Gesundheitstag geht von 11 bis 19 Uhr, der Workshop findet von 15:15 bis 16:45 Uhr statt. Veranstalter ist FAL Freude am Leben e.V. Die Räumlichkeiten stelllt Deutschands größter Heilpraktiker-Ausbilder campus naturalis zur Verfügung.


Wann:     Samstag, 15. Juni 2019
Zeit:
        15:15 bis 16:45 Uhr
Wo:         campus naturalis - Akademie
               
Colditzstr. 34-36 - 12099 Berlin - Tempelhof U-Bhf. Ullsteinstr. u. Bus 170 bis Volkmarstr.

Raumharmonie und Gesundheit - Workshop: Materialien im und am Bau

Workshop - Materialien im und am Bau Muss man ein Haus „dämmen“, gibt es „schädliche“ Baumaterialien und woher kommen die Stoffe mit denen der Mensch baut? Manche Materialien sind für den Menschen anregend, manche anstrengend. Wir untersuchen Rohstoffe, befassen uns mit ihrem Ursprung und machen neue Erfahrungen. Ein inspirierender Tag mit vielen praktischen Beispielen und Übungen. Termin: Samstag, 4. November von 10h bis ca. 18h Ort. Rothenburgstraße 41, 12163 Berlin Teilnehmerbeitrag: 120€

Zurück zur News-Übersicht